Börse Coswig
Hauptstraße 29
01640 Coswig
Börse Coswig   Nächste Veranstaltung ausverkauft
24.06.2018, 18.00 Uhr:
Schloss Proschwitz 
Festliches Eröffnungskonzert

  Villa Teresa
::: Dixie :::
20.10.2018, 20.00 Uhr

BÖRSE, Ballsaal
Dixi-Abend mit Lamarotte
Die Jazzband LAMAROTTE aus Holland ist seit 20 Jahren Publikumsliebling beim Intern. Dixielandfestival in Dresden.
Wir schreiben das Jahr 1974, als eine Gruppe begeisterter Jazz-Liebhaber aus Tilburg und Umgebung das Dixie-Straßenorchester LAMAROTTE gegründet. Die Idee war auf eine nicht allzu seriöse Art und Weise Jazz darzubieten, man kann sagen: „Jazz mit einem Augenzwinkern“. Auch der Name der Jazzband muss unter diesem Aspekt gesehen werden. Aus der Französischen Narrenkappe – la marotte – und mit dem Spruch aus den Niederlanden „laat maar rotten“ - lass mal gehen – bildet sich der Name LAMAROTTE.

LAMAROTTE entwickelte in den vergangenen Jahren ihren eigenen Stil und einen unverwechselbaren Sound. Das Repertoire besteht aus einer Mischung von Dixieland und Old Style Jazz. Die Jazzband präsentiert ihre ausgezeichnete Musik, die hervorragend arrangiert ist. Das Ergebnis der Kombination aus Musik und Entertainment ist: LAMAROTTE ist eine gefragte Jazzband bei nationalen und internationalen Jazzfestivals. Inzwischen sind 1 LP (1984) und im Laufe der Jahre 7 CDs erschienen. Lamarotte 7 wurde im Mai 2010 produziert und diese CD mit 12 fantastischen Stückchen ist für jeden Lamarotte-Fan ein Genuss.

Bei der Veranstaltung gibt es Sitzplätze an Tischen. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt!
Kartenpreis: € 24,50





An der Abendkasse wird ein Zuschlag von € 2,00 pro Karte erhoben.
Kartenbestellung
SZ-Ticketservice
Villa Teresa
Kötitzer Straße 30
01640 Coswig
Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH · Hauptstraße 29 · D-01640 Coswig
Telefon (0 35 23) 70 01 86 · Telefax (0 35 23) 7 43 31 · E-Mail: info@boerse-coswig.de